Sie sind hier: Fachbereiche / Katastrophenschutz

nächster Termin

Bereitschaftsabend
OV Lauterbach
12. April 2018

Ansprechpartner

Herr
Sebastian Schrimpf

Mobil
0171 201 463 6

Schrimpf[at]drk-lauterbach[dot]de

Kontakt

DRK-Ortsverein Lauterbach
Hohe Bergstraße 2
36341 Lauterbach
Telefon 06641 9663-0
Telefax 06641 9663-30

info@ov-lauterbach.de

Katastrophenschutz

Der Schutz der Bevölkerung vor Katastrophen und die wirksame Hilfe im Katastrophenfall ist eine der Kernaufgaben des DRK als nationale Hilfsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Das Rote Kreuz steht damit in der Tradition seines Gründers, Henry Dunant, und leistet im In- und Ausland Bedürftigen Hilfe nach dem Maß ihrer Not. In den letzten Jahren hat es sich gezeigt, dass die Einsatzhäufigkeit in Deutschland zunimmt. 

Einsätze beim Elbe-Hochwasser 2013, sowie beim schweren Zugunglück in Eschede 1998, sprechen eine deutliche Sprache.


Das Deutsche Rote Kreuz hat bei diesen Einsätzen mit seinen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helfern vor Ort akute und effektive Hilfe leisten können, die vielen Betroffenen die Gesundheit bewahrt, oder gar das Leben gerettet, hat.

1. Sanitätszug Vogelsberg

Zusammen mit den Ortsvereinen Grebenhain und Lautertal bilden wir den 1. Sanitätszug Vogelsbergkreis.

Der Zug besteht aus insgesamt 25 Helferinnen und Helfern denen sieben Einsatzfahrzeuge zur Seite stehen.

1 x Einsatzleitwagen 1 (Organisationseigener)
1 x Gerätewagen Sanität (Land Hessen)
1 x Rettungstransportwagen (Organisationseigener)
1 x Rettungstransportwagen (Land Hessen)
3 x Krankentransportwagen Type B (Land Hessen)