Sie sind hier: Fachbereiche / Jugendrotkreuz / Realistische Unfalldarstellung

nächster Termin

Bereitschaftsabend
OV Lauterbach
12. April 2018

Kontakt

DRK-Ortsverein Lauterbach
Fuldaer Straße 4
36341 Lauterbach
Telefon 06641 9663-0
Telefax 06641 9663-30

info@ov-lauterbach.de

Realistische Unfalldarstellung (RUD)

Wundbehandlung durch einen Rettungsassistent.

Die Schauspielerei liegt dir im Blut? Du liebst es, dich zu "verwandeln"? Dann arbeite doch in der Realistischen Unfalldarstellung mit! Dort kannst du deine Vorlieben mit einer sinnvollen Tätigkeit verbinden.

Die Realistische Unfalldarstellung (RUD) ist mittlerweile ein fester Bestandteil in der Aus- und Fortbildung des DRK geworden.

Die Aufgabe der RUD besteht darin, ein Notfallgeschehen wie einen Unfall oder eine Erkrankung möglichst realistisch und detailgetreu darzustellen.

Mit Hilfe der Realistischen Unfalldarstellung können sich die Helfer/-innen besser auf einen Ernstfall vorbereiten und die Scheu gegenüber den Verletzten oder Erkrankten abbauen.

Im Rahmen eines Grund- und Aufbaulehrgangs werden Ehrenamtliche für die RUD ausgebildet. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich zum Ausbilder für die Realistische Unfalldarstellung schulen zu lassen.

...der letzte Schliff beim Schminken.
... Schienbeinfraktur.