Sie sind hier: Fachbereiche / Fernmeldedienst

nächster Termin

Bereitschaftsabend
OV Lauterbach
12. April 2018

Ansprechpartner

Herr
Gerno Hanitsch

Mobil
01234-56789

gerno.hanitsch[at]drk-ov-lauterbach[dot]de

Kontakt

DRK-Ortsverein Lauterbach
Hohe Bergstraße 2
36341 Lauterbach
Telefon 06641 9663-0
Telefax 06641 9663-30

info@ov-lauterbach.de

Fernmeldedienst

Beim DRK-Kreisverband Lauterbach ist eine der drei mobilen Fernmeldezentralen des DRK-Präsidiums stationiert. Derzeit stellt der Ortsverein Lauterbach sieben aktive Helfer im Bereich Information und Kommunikation.

Zu der Fernmeldezentrale gehören ein Einsatzleitcontainer und zwei Fernsprechbauwagen, die von den DRK-Ortsvereinen Mücke-Merlau und Bad Nauheim besetzt werden. 

Unsere Einsätze:

Die Fernmeldezentrale wird bei größeren Veranstaltungen wie z.B. Skispringen in Willingen, IronmanWiesbaden oder der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin eingesetzt.
2013 war das Fahrzeug bei der Hochwasserkatastrophe in Havelberg im Einsatz.

Unsere Aufgaben

  • Betreiben von Netzwerken, Feldkabel-, Telefon-, GSM-, Satellitentelefon-, 2m, 4m,70cm und Digitalfunkanlagen
  • Einrichtung von Kommunikationsmitteln für einen Führungsstab
  • Herstellen und Aufrechterhalten von Fernmeldeverbindungen
  • Einrichtung und Betreiben von behelfsmäßigen Relaisstellen
  • Errichten und Betreiben von Führungsstellen (ELW)
  • Personelle & technische Hilfestellung zum Austausch von Informationen
  • Wartung der fernmeldetechnischen Geräte und Einrichtungen
  • Aus- und Fortbildung im Sprechfunk und Fernmeldedienst
  • Planung und Durchführung von Fernmeldeeinsätzen

Unser Oldtimer

Für kleinere Veranstaltungen, Fernmeldeausbildung und Übungen sowie zu Werbezwecken besitzen

wir noch den Vorgänger der Fernmeldezentrale, einen VW-Bus T1, Baujahr 1964.